Regionales Gut? Regional ist gut!

 

Regionales Gut, regional ist gut: Unter diesem Motto formieren sich im Münsterland seit einiger Zeit verschiedene Aktivitäten, die eine gemeinsame Richtung haben: Regionales Wirtschaften rund um die Erzeugung und Verarbeitung von Lebensmitteln soll sich langfristig behaupten können gegenüber einer zunehmend industrialisierten und internationalisierten Landwirtschaft, die alle Grundlagen regionaler bäuerlicher Wirtschaft zerstört – landschaftsspezifische Formen des Anbaus, regionaltypische Spezialitäten, alte Obst- und Gemüsesorten und Haustierrassen, gewachsene Handelsstrukturen und die Landschaft selbst.